Aktuelles

parallax background
 

CCA-Voice erweitert die Integrationsmöglichkeiten mit MS Teams und bietet nun auch eine Integrationsmöglichkeit für Managed Voice 3 Nutzer! Managed Voice 3 ist unsere Komplettlösung, mit der alle Funktionen einer klassischen Telefonanlage sowohl für Festnetz als auch auf dem Mobiltelefon verfügbar sind. Diese Leistungsmerkmale machen wir ab Freitag, 26. November auch für MS-Teams Nutzer verfügbar.

Mit der bereits bestehenden Integration in Voice Connect wird eine Anbindung von MS Teams Nutzern an das öffentliche Netz und die Erreichbarkeit über eine Festnetznummer ermöglicht, unabhängig von Ihrer Telefonielösung.

Der Connector bietet nun eine komfortable Lösung, um die Nutzung aller gewohnten FMC- und Telefonieleistungsmerkmale für Managed Voice 3 Kunden zu integrieren. So können Sie beispielsweise die Wartefelder mit umfangreichen Statistiken nutzen, Ihre Erreichbarkeit steuern und Ihren MS Teams Status für Kollegen in Coligo transparent machen.

Vereinfachte Installation

Der Connector beinhaltet eine automatisierte Synchronisation zwischen Managed Voice User und MS Teams User. Damit wird die Einrichtung des Produkts stark vereinfacht. Große Teile der Konfiguration sind automatisiert, sodass die aufwendige manuelle Konfiguration entfällt. Diese anwenderfreundliche Implementierung erfordert keine Powershell-Kenntnisse.

Was bedeutet die Integration für Managed Voice 3 Nutzer?

Die Integration in Managed Voice 3 bindet MS Teams Nutzer wie einen zusätzlichen Client ein, dabei können Sie alle Leistungsmerkmale von Managed Voice 3 weiterhin nutzen.

  • - Erreichbar unter allen Rufnummern und auf allen Endgeräten
  • - Anwesenheitstatus und Rufumleitung
  • - Einstellen, welches Gerät klingelt und wann
  • - Einblicke und Statistiken aus Abteilungen
  • - Nutzung von Warteschlangen & vieles mehr

Was bedeutet die Integration für MS Teams Nutzer?

Ein MS Teams Client verhält sich gegenüber Managed Voice 3 wie ein zusätzliches SIP Tischtelefon. Entsprechend können die Funktionen von Managed Voice genutzt werden. Eingehende und abgehende Anrufe werden über Managed Voice geführt.
 
  • - Präsenzanzeige in Coligo bei einem Anruf von MS Teams mit Managed Voice 3
  • - Nativer MS Teams Dialer
  • - MS-Teams Mobile App nutzbar
  • - Erreichbarkeit des MS Teams Client über Reach managen
Wenn Sie wissen möchten welche Lizenzen notwendig sind, was von Ihrer Seite aus bereitgestellt werden muss und welche Kosten anfallen, dann rufen Sie uns ganz einfach an. Es ist vermutlich weniger als Sie denken.
Tel. 0208 88 22 70 00